Blog

Dein neues MacBook hat zu wenig Speicherplatz – Lösungen um damit zurecht zu kommen

Dein neues MacBook hat zu wenig Speicherplatz – Lösungen um damit zurecht zu kommen

Liebäugelst du momentan mit dem Neukauf eines MacBooks und stellst dir vielleicht auch die Frage, reicht mir denn der Speicherplatz? Apple verbaut momentan in seinem günstigsten MacBook, dem Air nur 128GB Speicherplatz. Viele interessieren sich nicht mehr für das „kleine“ MacBook, aber es stellt zur Zeit mit knapp 900 Euro den günstigsten Einstieg in die mobile Apple Welt dar. Außerdem hat sogar die kleinste Variante der viel teureren MacBook Pros auch nicht mehr Speicher. Ein Update auf größeren Speicher ist und war auch schon immer bei Apple unheimlich teuer. Ich würde davon abraten Apple so viel Geld für das Speicherupdate [...]

Was du bei Sprachaufnahmen vermeiden solltest – Die 10 größten Fehler

Was du bei Sprachaufnahmen vermeiden solltest – Die 10 größten Fehler

„Sprache aufzunehmen kann ja nicht so schwer sein, oder? Komm lass mal machen.“ So oder so ähnlich gehen viele an das Thema ran und unterschätzen völlig die Komplexität. In einem früheren Artikel bin ich schonmal auf einige Details eingegangen. Hier möchte ich mit 10 Punkten auf die größten Fehler eingehen, die du bei einer Sprachaufnahme machen kannst. FEHLER 1 Biete einem Sprecher niemals das falsche Getränk vor oder während der Aufnahme an! Das wirst du spätestens bei der Nachbearbeitung der Aufnahmen bereuen. Denn manche Getränke rufen ganz schön viele Nebengeräusche hervor, die bei der Kompression noch weiter in [...]

Ablauf einer Auftragsproduktion – Teil 1 Von der Idee bis zur Vorproduktion

Ablauf einer Auftragsproduktion – Teil 1 Von der Idee bis zur Vorproduktion

Was genau machen wir eigentlich wenn wir den Auftrag erhalten einen Song zu schreiben und zu produzieren. Einem Auftraggeber sind unsere einzelnen Arbeitsschritte und internen Abläufe ja egal, er möchte einfach nur Lösungen und Ergebnisse präsentiert bekommen. Wir haben aber für uns intern einen sehr definierten, zeitlichen Ablauf der einzelnen Schritte. Und somit startet nach einer Auftragsvergabe die Maschinerie. IDEE UND SONGWRITING Bei jeder Auftragskomposition sind die Vorgaben des Kunden anders. Manchmal ist schon der Text durch ein Autorenteam klar vorgegeben, manchmal gibt es nur das Thema was zum Klingen gebracht werden soll. Manchmal wird die Stilrichtung schon [...]

Eigener Strom durch Photovoltaik – Tonstudio mit guter Ökobilanz

Eigener Strom durch Photovoltaik – Tonstudio mit guter Ökobilanz

Okay, dass es nicht gerade wenig Strom sein wird, den ein Tonstudio verbraucht war klar. Aber dass es dann doch so viel sein wird, realisierte ich erst nach dem ersten Jahr Studiobetrieb! Beim Neubau des Studios war es irgendwie kein Thema eine Photovoltaik Anlage auf dem Dach zu installieren, weil es zu dem Zeitpunkt nur möglich war erzeugten Strom einzuspeisen. Das fand ich nicht so attraktiv weil es eigentlich nur eine große Subventionierung war. Jetzt kam aber die Frage auf, warum erzeuge ich nicht meinen benötigten Strom selbst, oder zumindest einen großen Teil davon, denn das war jetzt erlaubt. Ich [...]

Apple iTunes – Mittlerweile mehr als unnötig

Apple iTunes – Mittlerweile mehr als unnötig

Die App iTunes von Apple gehört mit zu den ältesten Apps, die sich automatisch im Programme Ordner auf jedem Mac befinden. Aber für mich ist es vor allen Dingen eine der Apps, an denen Apple über die Jahre immer weiter rumgedoktert hat bis sie mittlerweile völlig unübersichtlich und vor allen Dingen auch unnötig geworden ist. Wie ist das passiert und warum steht diese App exemplarisch für den medialen Wandel der letzten 20 Jahren? Das möchte ich hier mal aufzeigen. HISTORISCHES Lange vor „Intel“-Zeiten und Mac OS X wurde iTunes im Jahr 2001 veröffentlicht. Dazu muss man sagen, dass [...]

Texte für Sprecher schreiben – Länge berechnen

Texte für Sprecher schreiben – Länge berechnen

Du darfst einen Text schreiben, den später mal ein Sprecher im Tonstudio aufnehmen soll? Das ist super und egal ob du es zum ersten Mal machst oder vielleicht Erfahrung damit hast, wirst du Dir ganz schnell die Frage stellen, welche Zeitvorgabe gibt es denn? WARUM GIBT ES EINE VORGABE FÜR DIE LÄNGE Die Zeitvorgabe gibt es leider immer. Entweder diktiert sie Dir das Produkt vor, zum Beispiel der Werbespot ist 20 Sekunden lang und der Text muss hineinpassen, der Voice Over Text muss an diese Stelle im Film passen oder das Hörspiel soll nicht länger als 10 Minuten [...]

Projekte planen im Team – Welche Fragen sind zu berücksichtigen?

Projekte planen im Team – Welche Fragen sind zu berücksichtigen?

Möchte man in einem Team ein gemeinsam gestecktes Ziel erreichen, kommt schnell der Ruf nach einer Planung „Lass das mal planen!“ Auch im Tonstudio gibt es immer wieder diesen Moment. Und dann schlagen sich manche auf die Seite die diesen „Planungskram“ für völlig überflüssig halten und einfach mal losrennen wollen. Andere fühlen sich direkt verantwortlich für die Planung und können ohne auch überhaupt nicht arbeiten, weil sie sich sonst von den ganzen Möglichkeiten und anfallenden Informationen überlaufen fühlen. Ich möchte hier mehr darauf eingehen, was es zu beachten gilt wenn man einen Projektplan erstellen möchte und weniger auf die Tools [...]

Vorproduktion (Pre-Production) – Was ist das und warum ist das wichtig?

Vorproduktion (Pre-Production) – Was ist das und warum ist das wichtig?

Jede Musikproduktion startet eigentlich gleich, nämlich zunächst mal mit dem Erstellen einer Art „Layout Session“, der sogenannten Vorproduktion oder auch „Pre-Production“! Es werden hierbei das Tempo, die Tonart, das grobe Arrangement und alle Details festgelegt. Ziel ist es, dem Auftraggeber ein grobes „Bild“ vom späteren finalen Produkt zu geben um dann in die Produktion einzusteigen. Hierbei steht nicht die Qualität der Aufnahmen im Vordergrund oder die Performance des Musikers, sondern es geht einzig und allein um das Erstellen eines groben Gerüsts. Gehen wir mal auf eine Situation ein, die immer wieder in einem Tonstudio für Musikproduktion stattfindet, eine Band gibt [...]

InHouse Server – Hardware, Software und Aufgaben

InHouse Server – Hardware, Software und Aufgaben

Seit der Eröffnung vom rurtonstudio betreiben wir einen eigenen Server hier im Haus. Wir haben uns dazu entschieden, damit einige wichtige Aufgaben im Hintergrund und manche auch ganz offensiv übernommen werden können. Im letzten Jahr hat das System noch ein größeres Hard- und Software Upgrade erhalten und ist somit hoffentlich erstmal wieder für die nächsten Jahre gerüstet. KOMPONENTEN Das komplette Setup besteht aus einem Rechner, einem NAS und ein bisschen Zubehör. Ich möchte hier mal im Detail auf die einzelnen Hardwarekomponenten eingehen: Als Rechner kommt ein Apple Dual Core i5 mit 8 GB RAM und einer 250GB SSD [...]

2019 Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung | Equipment