Texte für Sprecher schreiben – Länge berechnen

Du darfst einen Text schreiben, den später mal ein Sprecher im Tonstudio aufnehmen soll? Das ist super und egal ob du es zum ersten Mal machst oder vielleicht Erfahrung damit hast, wirst du Dir ganz schnell die Frage stellen, welche Zeitvorgabe gibt es denn?

 

WARUM GIBT ES EINE VORGABE FÜR DIE LÄNGE

Die Zeitvorgabe gibt es leider immer. Entweder diktiert sie Dir das Produkt vor, zum Beispiel der Werbespot ist 20 Sekunden lang und der Text muss hineinpassen, der Voice Over Text muss an diese Stelle im Film passen oder das Hörspiel soll nicht länger als 10 Minuten werden.
Oder du möchtest einfach vorab schon wissen wie lange die Aufnahmen dauern werden, damit du die Kosten für den Sprecher und das Studio genauer kalkulieren kannst.
Meiner Erfahrung nach sind Texte, die für ein bestimmtes Produkt gesprochen werden sollen grundsätzlich immer zu lang. Gerne flattern sie kurz vor der Aufnahmen ins Studio und müssen dann erstmal gekürzt werden.
Wie kannst du das umgehen und gezielter texten?

 

METHODEN UM LÄNGE ZU ERMITTELN

Du kannst natürlich einfach deinen Text nehmen und Dir einmal selbst vorlesen. Dabei stoppst du dann die Zeit und hast schonmal eine grobe Richtung. Das Problem dabei ist jedoch, dass du wahrscheinlich viel schneller sprichst als dein Sprecher später im Studio und du so doch zu viel Text schreiben wirst.
Eine andere Möglichkeit ist, die Wörter zu zählen, dabei hilft Dir eigentlich jede Textverarbeitung, und einen Schnitt anzuwenden um auf die daraus resultierende Zeit zu kommen. Man sagt dass man ungefähr 110 Worte pro Minute spricht. Damit hast du schonmal einen ungefähren Anhalt.
Das große Problem bei beiden Methoden ist aber, dass ein Sprecher für eine Werbung ganz anders spricht als für eine Voice Over in der Dokumentation. Das gilt es natürlich irgendwie zu berücksichtigen.

 

TOOLS ZUR BERECHNUNG

Bei meiner Recherche zu meinem Thema im Netz, bin ich auf den Blog sprechersprecher gestoßen und habe tatsächlich ein Tool gefunden, dass die Länge von Sprechertexten, in Abhängigkeit der Anwendung, berechnet. Coole Sache.
Außerdem habe ich auf der Seite von Sprecher Timo Sämann auch einen sogenannten „Textlängencheck“ gefunden. Der ist ein bisschen einfacher und deckt nicht die Anwendungsbereiche ab, kann aber für Dich ja vielleicht auch schon gut funktionieren.
Diese zwei Anlaufstellen können Dir sicherlich helfen die Länge deines Textes richtig einzuschätzen. Ich sage einfach mal Danke von hier aus für Eure coole Idee und die Umsetzung.

 

ZUSAMMENFASSUNG

Damit dein nächster Text, den du für eine Sprachaufnahme schreiben wirst, ungefähr die richtige Länge hat hoffe ich Dir ein wenig geholfen zu haben.
Was hast du für Erfahrungen gemacht? Wie ermittelst du die finale Länge deines Textes? Schreib mir doch einfach in die Kommentare.

 

#rurtonstudio #rurton #tonstudio #markuswimmer #marcelstoffels #schulbuch #lehrbuch #hörbuch #audiomaterialien #audiomaterial #bildungsbereich #musikproduktion #sprachproduktion #hörspielproduktion #hörbuchproduktion #rurtonblog #blog #bloggen #texte #textefuersprecher #sprecher #sprache #laengetexte #laengeberechnen

Beliebte Beiträge

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

2019 Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung | Equipment