Folge mir:
Switch to:

INSEKTEN IM EIS - Jennifer Rostock (Cover)



Wie arbeiten wir so im rurtonstudio?

Eines kühlen Tages hatten Markus (rurtonstudio, Recording, Mix) und ich mal wieder extrem Bock auf Experimente. Und auf die “Insekten im Eis” von Jennifer Rostock. Da haben wir uns mit Philipp Coenen (Drums) und Jessica Kißmer (Vocals) im Studio eingeschlossen. Eigentlich wollten wir mal allerlei probieren... Einstellungen, Equipment, Gitarrensounds, dabei haben wir einfach mal ein paar Bilder für euch gemacht.

Die Musik ist jeweils so aufgenommen dass jedes Instrument einen Live-Take spielt, ähnlich wie bei unserem anderen Projekt, der rurtonsession. Im Grunde könnt ihr völlig unverfälscht sehen und hören, wie wir recorden und sound-mäßig denken. Ich liebe es solche einfachen, aber effektiven Gitarrenarrangemnents zu bauen. Beschreibt also auch alles ganz gut unsere Sound-Devise: wir mögen wohl überlegte Arrangements mit gute Sounds, und das war ja schon in der Vorlage der Fall...

• Akustikgitarre als Harmonie-Teppich, open Chords

• ne relative “dicke” Paula, die angezerrte Powerchords dämpft oder im Chorus durchspielt (nicht zu viel gain!)

• und da darf bei so nem Song ne twangy Tele nicht fehlen, die hier auch das Thema übernimmt und bißchen FX bekommt.

• zum Schluß noch ein gepickter E-Bass, der unserer Meinung nach immer die Gitarren ergänzen sollte bei so ner Nummer )und weniger rum wummern...)

Fragen zu unserer Arrangements?

Wir helfen Dir gern!!

Wie machst du es, teilt uns eure Ansicht :-)

Grüße aus dem Studio,

Marcel

Aufnahme & Mischung: Markus Wimmer

Kamera: Matze Huppertz

Schnitt: Markus Wimmer

Gesang: Jessica Kilmer geb. Vidahl

Schlagzeug: Philipp Coenen

Bass, Gitarren, Gesang: Marcel Stoffels


■ SOCIAL MEDIA ■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

► rurtonstudio Homepage - https://www.rurton.de

► Facebook rurtonstudio - https://facebook.com/rurtonstudio

► Instagram rurtonstudio - https://instagram.com/rurtonstudio

■ EQUIPMENT ■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

► SOUND TECHNOLOGY

Mixer: Euphonix CS 2000

Monitoring: Genelec 1037B, Real Sound Lab Coneq APEQ-2pro

Microphones: Neumann, Sennheiser, AKG, EV, Line Audio, Shure, Audix, Townsend Labs

Converter: Motu 24Ai, 24Ao

Effects: TC Electronic System 6000

Processing: BAE, Elysia, Orban, SPL, Stam Audio, Tegeler, Warm Audio, Waves

PlugIns: FabFilter, UAD, Slate, Waves, SoundToys, Hofa

DAW: Avid ProTools

and much more ...

https: //cdn.chimpify.net/5c6049cba858 ...

►VIDEO

Cameras: Panasonic LUMIX G81, GoPro HERO7 Black

Editing: Adobe CC Premiere and Photoshop

Laptop: Razer Blade 15

►BAND

Magdalena Büchel

Microphone: Sennheiser MD441

Marc Reece

Amplifier: Sessionette Amp - Sessionette 75, 12 "Vox Tonelab SE

Floor kicks: Vox - Wah, Boss -Adaptive Distortion, Boss - Bluesdriver, Ibanez - Tube King TK 999, Electro Harmonix - Soulfood, Hughes & Kettner - Metal Master

Guitar: Fender - Stratocaster (Stevie Ray Vaughan Signature)

Denis Sarp

Drumset: Yamaha Oak Custom, 10 "/ 12" / 14 "/ 16" Toms, 22 "BassDrum, 14" x 6.5 "Snare (Yamaha - Recording Custom), 14" x 5 "Side Snare (Pearl - Chad Smith Signature)

Cymbals: Sabian HHX (natural finish) 14 "Groove Hi-Hats, 17" Xtreme-Crash, 19 "Xtreme-Crash, 21" Groove Ride, 10 "Istanbul (Session Splash)

Christoph Chudaska

Bass: Squier JV series ~ 1982, original electronics, sanded finish, DR strings

Effects: Volume pedal Boss FV-50, Electro-Harmonix Micro POG Octaver, Boss OC2 Octaver, MXR Carbon Copy Delay, Tech21 Sans Amp Bassdriver

Amplifier: Mark Bass Combo Head II, 12 "box

Marcel Stoffels

Amplifier: Hughes & Kettner Thirty Combo 1x12

Floor kicks: Elektron Analog Drive, TC Helicon VoiceLive 3

Guitar: Stratocaster

Newsletter

Trage deine E-Mail ein und erhalte unseren Newsletter.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?


© rurton              

Newsletter? E-Mail eintragen: